Ethik

Ich bin den ethischen Richtlinien des weltgrößten Berufsverbandes für Coaches, der International Coach Federation www.coachfederation.de verpflichtet.

Auszug aus den ethischen Verhaltensnormen für ICF Coachs:

  • Ich verpflichte mich zu absoluter Vertraulichkeit und Stillschweigen bezüglich mir anvertrauter Informationen meiner Klienten.
  • Ich werde alle Personen respektvoll und als freie und gleichberechtigte Menschen behandeln und diese Verhaltensnormen bei meinen Klienten demonstrieren.
  • Ich werde meine Kompetenzen als Coach nach bestem Wissen und Gewissen transparent machen.
  • Ich werde das Recht meines Klienten, zu jeder Zeit den Coaching-Prozess zu beenden, respektieren. Ich werde aufmerksam auf Hinweise achten, die darauf hindeuten, dass mein Klient nicht mehr aus unserer Coaching-Beziehung profitiert.